feature-top

Gutenberg 9.2: WordPress bewegt sich weiter in Richtung Markdown

Der integrierte Editor fügt in Version 9.2 Videountertitel und weitere Funktionen hinzu. Interessant weiterlesen...


0 Votes 357 Geklickt
Unbekannte hacken Account des Twitter-Chefs

Unbekannte haben Zugriff auf den Account des Twitter-Chefs Jack Drosey gehabt und darüber mehrere aggressive Tweets verbreitet. weiterlesen...


0 Votes 324 Geklickt
Datenschützer kippen Start von Facebooks Dating-Funktion

Der Launch der Dating-Funktion von Facebook ist nach dem Einschreiten der irischen Datenschutzbehörde auf unbestimmte Zeit verschoben worden. weiterlesen...


0 Votes 323 Geklickt
Google kann der Polizei sagen, wer wann genau am Tatort war

Niemand sollte darauf vertrauen, dass die umfassenden Daten, die von Technologie-Anbietern gesammelt werden, auch bei diesen verbleiben. Das zeigt nun auch der Fall eines Bankraubes, bei dem die Informationsabfragen der Polizei die inzwischen allseits bekannte Funkzellen-Abfrage deutlich in den weiterlesen...


0 Votes 318 Geklickt
Apple hat hunderte Mitarbeiter entlassen, die Siri-Aufnahmen abhörten

Apple hat jetzt Medienberichten zufolge "kurzen Prozess" gemacht und alle Mitarbeiter, die bisher Nutzeranfragen an Siri mitgehört haben, entlassen. Der Konzern hatte zuvor bekannt gegeben, dass man das Mithören zur Qualitätssicherung eingestellt hat. (Weiter lesen) weiterlesen...


0 Votes 283 Geklickt
Gesichtserkennung: Deutsche Politik nimmt Start-up PimEyes ins Visier

Start-up-Unternehmen aus Polen: Eine neue Internet-Suchmaschine speziell für die Gesichtserkennung erhitzt die Gemüter deutscher Politiker. weiterlesen...


0 Votes 269 Geklickt
TikTok: US-Regierung verdächtigt die App, Daten nach China zu senden

Die US-amerikanische Regierung verdächtigt die auch hierzulande erfolg­rei­che Smartphone-App TikTok, zahlreiche Daten der Nutzer nach China zu senden. Der Dienst wurde unter dem Namen "Musical.ly" gegründet und vor zwei Jahren von der chinesischen Firma Bytedance übernommen. (Weiter lesen) weiterlesen...


0 Votes 266 Geklickt
Deutsche Wohnen verstößt gegen die DSGVO

Ein Bußgeld in Höhe von 14,5 Millionen Euro hat die Berliner Datenschutzbeauftragte gegen die Deutsche Wohnen verhängt. Die Wohnungsgesellschaft soll gegen die DSGVO verstoßen haben. weiterlesen...


0 Votes 263 Geklickt
Unerlaubte Gesichtserkennung: Facebook fürchtet Milliarden-Strafe

Ein Berufungsgericht in San Francisco hat ein neues aufsehenerregendes Urteil gegen den Social-Network-Riesen Facebook ausgesprochen. Dabei geht es um einen alten Streit: Facebook hatte für die Erkennung von Personen auf Fotos eine Gesichtserkennungssoftware genutzt und Nutzern unzureichende An weiterlesen...


0 Votes 247 Geklickt
Zwangs-Reset: Microsoft findet 44 Mio. Nutzer unsicherer Passwörter

Zahlreiche Inhaber von Microsoft-Accounts sollten die Zeit an den Feiertagen durchaus auch nutzen, um mal wieder die Login-Daten ihrer Konten zu ändern. Denn millionenfach sind die Passwörter deutlich weniger geheim, als so mancher annimmt. (Weiter lesen) weiterlesen...


0 Votes 245 Geklickt
c’t deckt auf: Datenleck im Software-Shop

Wegen einer Sicherheitslücke auf dem Server des Software-Shops Blitzhandel24.de standen persönliche Daten zehntausender Personen öffentlich im Netz. weiterlesen...

add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »