0 Votes 1604 Geklickt
Die größten Passwort-Sünder 2020

Dashlane, der Passwort- und Online-Identitätsverwaltungsdienst, veröffentlicht die bereits fünfte Ausgabe der größten Passwort-Sünder des Jahres. weiterlesen...


0 Votes 1048 Geklickt
Unbekannte hacken Account des Twitter-Chefs

Unbekannte haben Zugriff auf den Account des Twitter-Chefs Jack Drosey gehabt und darüber mehrere aggressive Tweets verbreitet. weiterlesen...


0 Votes 739 Geklickt
Mit Awareness gegen zunehmende Gefahr von Botnetzen wappnen

Im Kampf gegen Cyberkriminalität ist es sowohl für Unternehmen als auch für private Anwender sinnvoll, sich mit den Maschen der Cyberkriminellen auszukennen. Dazu gehört auch, zu wissen, was ein Botnetz ist. Denn FritzFrog, Vollgar, B3astMode, Bins und Dota sind weder Rapper noch Gaming-Helden. weiterlesen...


0 Votes 713 Geklickt
Mit Talenten und Künstlicher Intelligenz gegen Cyberangriffe wappnen

Unternehmen können der steigenden Zahl von Hackerangriffen vor allem Künstliche Intelligenz und die Ausbildung von jungen Talenten entgegensetzen. weiterlesen...


0 Votes 552 Geklickt
IT-Sicherheit: Wenn KI gegen KI kämpft

IT-Angriffe nehmen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz rasant zu. Unternehmen setzen zur Abwehr nun ebenfalls vermehrt auf KI. weiterlesen...


0 Votes 420 Geklickt
Ransomware-Angriff auf Dussmann: Hacker veröffentlichen Daten

Sie stellen zwei Archive mit 14 GByte Daten online. Insgesamt fällen den Cyberkriminellen nach eigenen Angaben rund 200 GByte Daten in die Hände. Darunter sich auch Buchhaltungsunterlagen und AutoCAD-Zeichnungen. Autor: weiterlesen...


0 Votes 383 Geklickt
Cyberangriff auf JBS: Fabrikschließungen in den USA, US-Regierung eingeschaltet

Der weltgrößte Fleischkonzern muss nach einem Hackerangriff weitere Fabriken schließen und vermutet russische Kriminelle dahinter. weiterlesen...


0 Votes 371 Geklickt
Unternehmen fürchten mehr Cyberangriffe bei Remote-Arbeit

Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Fast drei Viertel der Verantwortlichen in großen Unternehmen und Konzernen gehen davon aus, dass die im Rahmen von COVID-19 eingeführten Regelungen zur Fernarbeit, ihre IT grundsätzlich anfälliger für Cyberangriffe machen. weiterlesen...


0 Votes 369 Geklickt
Wie Cyberkriminelle die Coronakrise für sich nutzen

In Zeiten globaler Krisen gehören Cyberkriminelle zu den Ersten, die versuchen aus der Angst und Unsicherheit der Menschen Profit zu schlagen. Das ist auch beim Coronavirus/COVID-19 nicht anders. Bereits im Februar 2020 warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor Betrugsversuchen im Zusammenhan weiterlesen...


0 Votes 359 Geklickt
Bazar und die Entwicklungszyklen von Team9

Seit April 2020 untersucht das Nocturnus-Team von Cybereason das Auftauchen der Bazar Malware, mit Loader- und Backdoor-Funktion, die dazu dienen, Daten über den infizierten Rechner zu sammeln und zusätzliche Malware zu verbreiten. weiterlesen...