0 Votes 498 Geklickt
Es geht noch schlimmer - Der Worst Case der Ransomware

Anfang März hat das BSI gemeinsam mit dem BKA Empfehlungen zum Umgang mit Lösegeldforderungen mit Erpressungstrojanern herausgegeben. Wenig überraschend erneuerte das BSI die von vielen Experten seit Jahren ausgegebene Empfehlung, sich aus Prinzip nicht auf Lösegeld-Zahlungen einzulassen.  weiterlesen...


0 Votes 335 Geklickt
Massive Bitcoin-Betrugswelle überrollt Twitter

Senden Sie keine Bitcoins! Sie werden sicher nicht verdoppelt. weiterlesen...


0 Votes 307 Geklickt
HTC Exodus: Das Blockchain-Phone erlaubt bald Krypto-Mining

Das HTC Exodus 1 kann bald Krypto-Mining betreiben und so Monero generieren – den Kaufpreis des Smartphones hat man so in gerade einmal 500 Jahren wieder zurück verdient, zumindest wenn man die Energiekosten nicht berücksichtigt. Beim günstigen Exodus 1S geht die Rechnung etwas besser auf. weiterlesen...


0 Votes 294 Geklickt
Destroy All Humans! DNA Collector's Edition und Crypto-137 Edition (ohne Gehirnsaft) angekündigt

THQ Nordic hat zwei Special Editions von Destroy All Humans! angekündigt. Die Destroy All Humans! Crypto-137 Edition wird bei ausgewählten Händlern für 399,99 Euro erhältlich sein. Die Destroy All Humans! DNA Collector's Edition wird für 149,99 Euro angeboten. Das Spiel soll 2020 "auf der Erde" für weiterlesen...


0 Votes 294 Geklickt
Mitarbeiter schürften Kryptowährungen im Atomkraftwerk

Wie jetzt bekannt wurde untersuchen die ukrainischen Behörden aktuell einen möglichen Sicherheitsverstoß in einem Atomkraftwerk, nachdem die Mitarbeiter Teile des internen Netzwerks mit dem Internet verbunden haben um Kryptowährungen zu schürfen. Die Untersuchung wird vom ukrainischen Geheimdienst weiterlesen...


0 Votes 256 Geklickt
Crypto-Backdoors konterkarieren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Zahlreiche Politiker möchten Hintertüren, sogenannte Crypto-Backdoors, in verschlüsselte Anwendungen einführen, um Daten auslesen zu können und dadurch Straftaten aufzudecken. Das Problem: Solche Hintertüren sind nicht sicher, denn auch Server von Behörden und anderen staatlichen Einrichtungen gerat weiterlesen...


0 Votes 247 Geklickt
Die Hash-Bremse der Nvidia GeForce RTX 3060 lässt sich mit einem 7 Euro HDMI-Dummy austricksen

Der versehentlich von Nvidia veröffentlichte Beta-Treiber, welcher die Hash-Bremse der RTX 3060 Grafikkarten löst, hat einige Einschränkungen. Mit der richtigen Wahl für das Mainboard und einigen HDMI Dummies lassen sich auch diese umgehen. Damit wird Nvidias groß angekündigter Hash-Limiter immer me weiterlesen...


0 Votes 238 Geklickt
Twitter-Hack: US-Politiker fordern Aufklärung und Verschlüsselung

US-Politiker fordern schnelle Auskunft von Twitter. Senator Wyden drängt Twitter zur Verschlüsselung von Direktnachrichten, um sie gegen Hacker zu schützen. weiterlesen...


0 Votes 234 Geklickt
#Cryptoleaks: Schweizer Behörden mitverantwortlich

Schweizer Behörden tragen eine Mitverantwortung an der Affäre um den Chiffrier-Gerätehersteller Crypto AG. Nutznießer war der Schweizer Geheimdienst. weiterlesen...


0 Votes 230 Geklickt
Omnisec: Weitere Schweizer Firma verkaufte manipulierte Chiffriergeräte

Weitere "Crypto-Affäre" in der Schweiz: Omnisec lieferte manipulierte Chiffriergeräte an inländische Abnehmer, darunter die Geheimdienste. weiterlesen...