Ziele nicht erreicht: Sony hat weniger PS-5-Konsolen hergestellt als erwartet

Ziele nicht erreicht: Sony hat weniger PS-5-Konsolen hergestellt als erwartet

Sony hat jetzt bekannt gegeben im Zeitraum von April 2021 bis März 2022 rund 11,5 Millionen Konsolen verkauft zu haben

Ursprünglich ging das Unternehmen davon aus knapp 14,8 Millionen PlayStation-5-Konsolen an den Mann, bzw

die Frau zu bringen

Bis Ende März 2023 beabsichtigen die Japaner allerdings 18 Millionen Exemplare produzieren zu können

Ob dies tatsächlich gelingen wird, bleibt zunächst abzuwarten

Mit den zahlreichen Lockdowns in China gerät die Lieferkette momentan stark ins Wanken

Somit ist es unwahrscheinlich, dass Sony sein selbst gestecktes Ziel auch einhalten kann. 


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »