Windows-Patch fixt Follina-Schwachstelle, eine Zero-Day-Lücke bleibt

Windows-Patch fixt Follina-Schwachstelle, eine Zero-Day-Lücke bleibt

Microsoft hat mit den neuen Updates zum Juni Patch-Day eine Reihe von Schwachstellen für diverse Windows-Versionen behoben

Nach der ersten Analyse ist nun aber klar: Eine bekannte Zero-Day-Lücke wird (noch) nicht adressiert. (Weiter lesen)


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »