Windows 10: Weiteres außerplanmäßiges Update behebt Druckprobleme – Fehler 0x80070541 bei Installation

Windows 10: Weiteres außerplanmäßiges Update behebt Druckprobleme – Fehler 0x80070541 bei Installation

Mit einem weiteren außerplanmäßigen Update hat Microsoft (hoffentlich) die letzten Nachwehen vom März-Patchday beseitigt

Nachdem es bereits zu Anfang der Woche einen Patch gegen die auftretenden Bluescreens beim Drucken gab, soll ein weiterer nun die berichteten Probleme bei der Druckausgabe beseitigen

Leider gehen die Probleme aber schon bei der Installation dieses neuen Updates weiter, sie scheitert bei zahlreichen Nutzern mit dem Fehlercode 0x80070541. Der Reihe nach: Nutzer hatten berichtet, dass es nach der Installation der März-Updates zu unvollständigen Grafikausdrucken kam, siehe dazu hier: Windows 10: Microsoft bestätigt weitere Druckerprobleme nach dem März-Patchday Wie schon das Update vom Montag ist auch dieses kumulativ, d.h

wenn man den März-Patchday bislang ausgelassen hat, muss man nur dieses Update installieren, um auf dem aktuellen Stand zu sein

Die Bereitstellung erfolgt als „optionales Update“, das bedeutet man muss Windows Update aufrufen und die Installation m


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »