Windows 10: Optionales Wartungsupdate für die Versionen 2004, 20H2, 21H1 und 21H2

Windows 10: Optionales Wartungsupdate für die Versionen 2004, 20H2, 21H1 und 21H2

Mit einem kumulativen Wartungsupdate für Windows 10 merzt Microsoft rund 20 Fehler aus

Das Update KB5006738 steht für die Versionen 2004, 20H2, 21H1 und 21H2 zur Verfügung. Da alle vier Versionen von Windows 10 auf der identischen Basis beruhen, sind auch die Changelogs identisch

Die Build-Version steigt damit auf 1904x.1320, für die Version 21H2 ist das Update im Release Preview Kanal des Windows Insider Programms verfügbar, da diese noch nicht offiziell veröffentlicht wurde. Wie es bei den optionalen Updates üblich ist, erfolgt die Installation nicht automatisch, sie muss manuell angestoßen werden

Wer von den genannten Problemen nicht betroffen ist, kann dieses Update getrost überspringen. Folgende Fehler wurden behoben (übersetzt mit Microsoft Translator) ‎Behebt ein Problem, das Sie daran hindert, während der Out-of-Box-Experience (OOBE) auf die Seite mit der Vorabbereitstellung zuzugreifen

Dieses Problem tritt auf, wenn die Anmeldeinformationsseite für die Anmeldung bei Azur


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »