Waymo One: Googles autonom fahrende Taxis wieder unterwegs

Waymo One: Googles autonom fahrende Taxis wieder unterwegs

Waymo führt wieder autonome Taxifahrten in den USA durch

Kommt bald ein landesweiter Taxi-Service ohne Fahrer? In Phoenix, Arizona, sind wieder fahrerlose Taxis unterwegs

Die Alphabet-Tochter Waymo schickt nach dem pandemiebedingten Zwangsstopp erstmals seit März wieder Fahrzeuge seines Waymo One-Services auf die Straße

Waymos autonom fahrende Taxis werden ein etwa 130 Quadratkilometer großes Gebiet in den Vororten von Phoenix befahren. Waymo Taxis: Restart nach Corona-Stopp Vor Beginn der Pandemie im März führte Waymo eigenen Angaben zufolge zwischen tausend und zweitausend Fahrten pro Woche durch

Fünf bis zehn Prozent davon seien damals schon fahrerlos gewesen

Diese Fahrten waren allerdings exklusiv für Fahrgäste, die an Waymos “Early Riders”- Programm teilnahmen. Seit dem 8

Oktober führt Waymo ausschließlich autonome Fahrten ohne Sicherheitsfahrer durch

Bis Ende des Jahres sollen es etwa hundert pro Woche werden, danach mehr

Die ersten Fahrten werden für bereits registri


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »