Visual Studio Code: Microsoft veröffentlicht Version 1.53 für Windows, Mac und Linux

Visual Studio Code: Microsoft veröffentlicht Version 1.53 für Windows, Mac und Linux

Microsoft hat mit Visual Studio Code 1.53 das erste Funktionsupdate des neuen Jahres veröffentlicht

Die neue Version bringt einige visuelle Verbesserungen in der Workbench, sodass neben neuen Icons auch die Tabs weiter verbessert wurden

Zum einen gibt es neue Einstellungen für die Darstellung von Tab Decorations, zum anderen können Tabs nun auch gewrapt werden, anstatt eine entsprechende Scrollbar zu zeigen

Neu sind zudem unter anderem verschiedene Performance- und Funktionsverbesserungen für Emmet, mehr Einstellungen bei der Suche und ein neuer Bestätigungsdialog, wenn VS Code geschlossen wird und im Hintergrund noch Prozesse aktiv sind. Das integrierte Terminal wurde um eine bessere Unterstützung der aktuellen PowerShell 7.x erweitert und verfügt nun über eine neue Flow Control, die die Verbindung zwischen den Prozessen im Terminal und dem Frontend schützt und bei Bedarf eingreift

Sprachlich wurde dagegen nur eine Verbesserung für Markdown implementiert, wonach sich die Markdown


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »