Versteckte Hinweise auf Paypal-Coin: Bezahldienst arbeitet an eigenem Stablecoin

Versteckte Hinweise auf Paypal-Coin: Bezahldienst arbeitet an eigenem Stablecoin

Ein Entwickler hat in der Paypal-App versteckte Elemente gefunden, die zeigen, dass der Bezahldienst an einem „PayPal Coin“ arbeitet

Der scheint durch den US-Dollar gedeckt zu sein. Der Entwickler Steve Moser hat Bloomberg über eine Entdeckung unterrichtet, die für Bewegung im Kryptomarkt sorgen könnte

Er fand Beweise für die Entwicklung eines Stablecoins in der Paypal-App

Versteckter Code und Bilder sollen die Arbeit an einem sogenannten „PayPal Coin“ beweisen

Aus dem Code liest Moser, dass der Coin durch den US-Dollar gedeckt sein soll. Mehr zum Thema ...weiterlesen auf t3n.de