UGREEN NASync DXP4800: Erste Eindrücke vom Neueinsteiger im NAS-Markt

UGREEN NASync DXP4800: Erste Eindrücke vom Neueinsteiger im NAS-Markt

UGREEN, bisher bekannt als Hersteller von Kabeln, Ladegeräten, Docking Stations und ähnlichem Zubehör, wagt sich in neue Gefilde vor und baut künftig NAS Server

Heute startet die Kickstarter-Kampagne, das ist eine gute Gelegenheit, ein paar erste Eindrücke niederzuschreiben. Schon vor dem offiziellen Start hat UGREEN einige Kunden und Medien mit Testgeräten versorgt

Wir haben ebenfalls zwei Geräte erhalten, und zwar das DXP4800, welches die “klassische Variante” eines NAS repräsentiert, sowie das DXP480T Plus, ein äußerst kompaktes Gerät, das mit M.2-SSDs bestückt wird. Mein Kollege Alex und ich haben uns die beiden Geräte geteilt

Ich habe das DXP4800 unter meine Fittiche genommen, weil ich privat erst kürzlich ein Synology DS923+ in Betrieb genommen habe und sich ein Vergleich geradezu aufdrängt. Wir gehen außerdem mit unterschiedlichen Ansätzen an die beiden Geräte

Ich arbeite ausschließlich mit der Original-Firmware von UGREEN, dem Betriebssystem “UGOS”, während Alex sein Testge