Ubisoft+: Ubisoft bringt seinen Abodienst auch auf die Xbox

Ubisoft+: Ubisoft bringt seinen Abodienst auch auf die Xbox

Die Xbox wird um einen weiteren Abodienst reicher

Während der gestrigen Ankündigung, dass Rainbow Six Extraction pünktlich zum Release auch im Xbox Game Pass und PC Game Pass zur Verfügung stehen wird, verkündete der französische Publisher Ubisoft auch die Verfügbarkeit seines Dienstes Ubisoft+, welcher in den kommenden Monaten auch Microsofts Konsolen erreichen soll

Genauere Informationen sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Ubisoft+ ist bereits für den PC über Ubisoft Connect verfügbar und erlaubt für einen monatlichen Betrag den Zugriff auf mehr als 100 Titel, wobei auch zugehörige DLCs sofort am Launch Day verfügbar sind

Hinzu kommen monatliche Rewards wie Booster, kosmetische oder andere In-Game-Items

Auf Nachfrage machte der Publisher auf Twitter aber nochmal deutlich, dass der Ausbau des Dienstes keine Integration in den Xbox Game Pass bedeutet

Stattdessen soll Ubisoft+ ein unabhängiger Service bleiben. Hey! Ubisoft+ will be a separate subscription fr