Ubisoft hat dutzende Spieler-Server abgeschaltet

Ubisoft hat dutzende Spieler-Server abgeschaltet

Ubisoft hat in beinahe einhundert Titeln die Online-Dienstleistungen ausgeknipst oder die Mehrspieler-Modi abgestellt – darunter sind viele prominente Namen, von Assassin's Creed über Prince of Persia bis Rainbow Six.Natürlich befinden sich in der langen Liste, die ihr hier komplett einsehen könnt, nur wenige Titel der Generation PS4 & Xbox One, doch sogar davon hat es ein paar erwischt

Mehrheitlich sind aber PS3- , Xbox-360-, PC- oder Wii-U-Spiele von der Abschaltung betroffen

Bei den Spielen sind alle Mehrspieler-Modi futsch, teilweise geht es aber auch um tägliche Challenges, spezielle Ingame-Währungen und darüber freigeschaltete Inhalte, die ab sofort nicht mehr verfügbar sind

Mit Betonung auf: "ab sofort"

Das ist also keine Ankündigung von Ubisoft für Tag X, sondern benennt bereits durchgeführte Abschaltungen, die großteils in den letzten zwölf Monaten durchgeführt wurden.Zu den prominenten Titeln, die davon betroffen sind, zählen: Assassin's Creed 2 (PC) Beyond Good an


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »