Trailmakers: Startschuss für das Sandbox-Rennspiel auf PS4

Trailmakers: Startschuss für das Sandbox-Rennspiel auf PS4

Am 21

Mai 2020 haben die dänischen Entwickler von Flashbulb Games ihr bereits für PC und Xbox One erschienenes Sandbox-Rennspiel Trailmakers auch für PlayStation 4 veröffentlicht

Der Download via PlayStation Store kostet 29,99 Euro

Auf dem PlayStation Blog gibt Creative Director Mikkel Thorsted Einblicke in Entstehung und Funktionen des motorisierten Kreativbaukastens: "Die Idee zu Trailmakers hatten wir schon vor langer Zeit

In der Zeit der 2D-Flesh-Games haben wir ein Spiel entworfen, das viele Elemente von Trailmakers besaß

Da hattet ihr einen kleinen Bruder und habt versucht, ihn auf verschiedene Weise fliegen zu lassen (natürlich nur für die Wissenschaft)

Also habt ihr Fahrräder mit Düsentriebwerken oder Müllcontainer mit Propellern gebaut, um ihn abheben zu lassen

Die Idee des kreativen physikbasierten Bauens blieb in unseren Köpfen bestehen, bis wir endlich die Gelegenheit hatten, sie in einem viel größeren Maßstab in die Tat umzusetzen.In Trailmakers baut ihr eure eigene