The Sinking City - Nacon erzielt Erfolg vor Gericht: Das Spiel soll wieder verfügbar gemacht werden

The Sinking City - Nacon erzielt Erfolg vor Gericht: Das Spiel soll wieder verfügbar gemacht werden

Seit mehreren Monaten wird ein Rechtsstreit zwischen Nacon (Publisher) und Frogwares (Entwickler) über die Auslegung des Publishing-Vertrages von The Sinking City vor französischen Gerichten ausgetragen - nachdem die Entwickler schwere Vorwürfe gegen Nacon erhoben hatten (wir berichteten)

Publisher Nacon teilte in der Zwischenzeit mit, dass das Pariser Berufungsgericht am 28

Oktober 2020 diesbezüglich eine erste vollstreckbare Entscheidung erlassen hätte. Auszug: "Das Gericht entschied, dass Frogwares den Vertrag auf 'offensichtlich rechtswidrige' Weise gekündigt hatte und ordnete daher 'vorsorglich die Fortsetzung des Vertrages (...) bis zu seiner Beendigung oder bis zu einer Entscheidung bezüglich des Vertragsbruchs an und wies Frogwares Ireland an, alle Handlungen zu unterlassen, die die Fortsetzung des Vertrages behindern (...)'".Nacon schreibt weiter: "In seinen Erwartungen durch diese Entscheidung bestätigt und unabhängig von der zur endgültigen Lösung der Streitigkeiten erford


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »