Streit um Microsoft 365 in Baden-Württembergs Schulen

Streit um Microsoft 365 in Baden-Württembergs Schulen

Wir können alles

Außer Hochdeutsch

Das ist der preisgekrönte Slogan meines Heimat-Bundeslandes Baden-Württemberg

Es gibt aber noch etwas, das wir nicht können: Digitalisierung im Bildungswesen

Das fällt allerdings weniger auf, denn das kann in Deutschland auch sonst niemand. Nicht einmal die Corona-Krise konnte diesen Prozess wirksam beschleunigen

Statt sich nach dem ersten Lockdown zu überlegen, wie man eine sinnvolle Strategie entwickeln und digitales Lernen zu einem festen Baustein werden lassen könnte, freute man sich im Sommer, dass es vorbei ist – um im Herbst ungebremst wieder vor die Wand zu fahren

Die Antwort der Schulen auf die zweite Welle war: „Fenster auf und durch“. In Baden-Württemberg will man nun endlich viel mehr digital erledigen und die Antwort des Kultusministeriums darauf lautet: Microsoft 365

Das aber wiederum schmeckt weder dem Landeselternbeirat noch der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Auch die Stuttgarter Gruppe des Chaos Computer Club hat sich


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »