Star Wars Eclipse: Quantic Dream kündigt sein Spiel in einer weit weit entfernten Galaxis offiziell an

Star Wars Eclipse: Quantic Dream kündigt sein Spiel in einer weit weit entfernten Galaxis offiziell an

Seit September kursierte ein hartnäckiges Gerücht, dass das Entwicklerstudio Quantic Dream (Detroit: Become Human) angeblich an einem Spiel im Star-Wars-Universum arbeitet (wir berichteten)

Aus diesem Gerücht wurde nun Gewissheit: Bei The Game Awards 2021 stellte das Team sein neuestes Werk namens Star Wars: Eclipse mit einem eindrucksvollen Trailer vor

Allerdings geizte Quantic Dream im Rahmen des Events mit konkreten Details zu Inhalt, Release-Termin sowie anderen Aspekten des Spiels

Weiter zur BilderserieFest steht lediglich, dass sich das Projekt noch in einer relativ frühen Entwicklungsphase befindet und somit wohl nicht vor dem Jahr 2023 erscheinen wird

Der  Trailer gibt jedoch zumindest einige Hinweise auf die Story

Diese scheint zur Ära der High Republic angesiedelt, die bekanntlich zirka 200 Jahre vor den Ereignissen von Star Wars Episode 1 spielt

Unter anderem ist in dem Trailer für einige Sekunden Yoda zu sehen, der bereits in dieser Ära ein Jedi-Großmeister ist

Auch