Sonos setzt sich in Patentstreit mit Google durch

Sonos setzt sich in Patentstreit mit Google durch

Der Lautsprecher-Spezialist Sonos hat einen Patentstreit mit Google in den USA gewonnen

Die Handelsbehörde ITC kam zu dem Schluss, dass der Internetkonzern bei verschiedenen seiner Geräte fünf Patente der Hi-Fi-Firma verletzt. Die ITC kann bei Patentverletzungen die Einfuhr von Waren in die USA untersagen

Um das zu verhindern, veränderte Google einige Funktionen bei seinen Geräten – in der Hoffnung, so die Patente nicht mehr zu verletzen

So werden Nutzer bei einer Gruppe aus mehreren vernetzten Lautsprechern künftig die Lautstärke bei jedem von ihnen einzeln verändern müssen statt zusammen für alle

Als Grund ...weiterlesen auf t3n.de