Sonos liefert 30 Produkte, die der Kunde nicht bestellt hat - und bucht Riesensumme ab

Sonos liefert 30 Produkte, die der Kunde nicht bestellt hat - und bucht Riesensumme ab

Ein Gltich im Online-Shop von Sonos sorgte offenbar dafür, dass Kunden diverse Pakete mit Waren bekamen, die sie gar nicht bestellt hatten

Einen Verbraucher traf es besonders hart: Er erhielt 30 Pakete zu viel und musste dafür auch noch bezahlen.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »