Snapdragon 8cx Gen 3 soll Performance von Windows on ARM fast verdoppeln

Snapdragon 8cx Gen 3 soll Performance von Windows on ARM fast verdoppeln

Qualcomm hat die dritte Generation des Snapdragon 8cx vorgestellt, der Anfang 2022 an den Start gehen wird

Wenn die vollmundigen Versprechen stimmen, dann ist die Namensgebung allerdings schon beinahe irreführend

Mit dem Snapdragon 7c+ Gen3 gesellt sich außerdem ein neuer Mittelklasse SoC hinzu. Der Unterschied zwischen der ersten und zweiten Generation des Snapdragon 8cx war nicht allzu groß gewesen, in der Praxis war er praktisch nicht spürbar

Für den Snapdragon 8cx Gen3 verspricht Qualcomm allerdings einen echten Schub: Um 85 Prozent soll die Multithread-Leistung gegenüber der zweiten Generation steigen, die Singlethread-Leistung steigt immerhin um 40 Prozent. Möglich wird das, weil Qualcomm einen neuen Unterbau verwendet

Statt dem Cortex-A76 stecken im Snapdragon 8cx Gen3 vier Cortex-A78 kombiniert mit vier Cortex-X1 Kernen

Der im 5nm-Verfahren gefertigte Chip soll auch eine um bis zu 60 Prozent bessere Grafikleistung bieten. Damit scheint sich zu bestätigen, was geleakte Benc