Ryzen 7 5700G und Ryzen 5 5600G ab 5. August für DIY-Bauer

Ryzen 7 5700G und Ryzen 5 5600G ab 5. August für DIY-Bauer

Anfang Januar stellte AMD die mobilen Ryzen-5000-Prozessoren vor , die mit 35 bis 45+ W sowohl für die Mittelklasse als auch die High-End-Gaming-Notebooks gedacht sind

Bis zu acht Zen-3-Kerne bei 4,8 GHz und eine optimierte Vega-Grafikeinheit zeichnen die mobilen Ryzen-Ableger aus

Im April folgten die auf dem gleichen Chip (Cezanne) basierenden Desktop-Modelle der 5000G-Serie

Doch diese sollten bis auf weiteres den OEMs und Systemintegratoren vorbehalten bleiben

AMD gab allerdings auch ein vages Versprechen, zumindest einige Modelle in den freien Handel liefern zu wollen. Heute nun ist es soweit. Im Rahmen der Computex-Keynote kündigte AMD die Verfügbarkeit eines Ryzen 7 5700G und Ryzen 5 5600G für den DIY-Markt an

Ein paar Wochen wird man sich allerdings noch gedulden müssen, denn erst ab dem 5

August sollen die Prozessoren in den Handel kommen.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »