Rom ist erreicht: AMD-Server-CPUs mit bis zu 64 Cores

Rom ist erreicht: AMD-Server-CPUs mit bis zu 64 Cores

Mit den Epyc-Prozessoren der 7002-Baureihe bringt AMD nun Server-Prozessoren auf Basis der Zen-2-Architektur

Die unter dem Codenamen „Rome” entwickelten Prozessoren mit bis zu 64 Cores finden viel Resonanz bei Server-Herstellern und den großen Cloud-Anbietern.