QNAP meldet neue Sicherheitslücken bei Videoüberwachungssystem und NAS-Geräten

QNAP meldet neue Sicherheitslücken bei Videoüberwachungssystem und NAS-Geräten

QNAP hat eine Warnmeldung über eine neue Sicherheitslücke in der VS Series NVR veröffentlicht

Die als kritisch eingestufte Schwachstelle wurde unter der Kennung CVE-2022-27588 erfasst und ermöglicht es Angreifern aus der Ferne Code auszuführen

Genaue Details gibt es aus Sicherheitsgründen nicht.  Außerdem wurden Schwachstellen bei den Systemen QTS, QuTS hero und QuTScloud festgestellt

Hier klaffen vier Lücken, die mit der Bedrohungsstufe "hoch" bewertet wurden

Angreifer sind in der Lage eigene Befehle auf den NAS-Geräten auszuführen

Dies ermöglicht es unter anderem Schadcode nachzuladen

Aufgrund der Sicherheitslücken in der Photostation sowie Video Station können die Geräte übernommen werden

Die komplette Warnmeldung sowie eine Installationsanleitung der aktualisierten Firmware findet sich hier .


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »