Prosumer Netzwerkausstatter Ubiquiti hatte ein Datenleck

Prosumer Netzwerkausstatter Ubiquiti hatte ein Datenleck

Ubiquiti, Hersteller von Prosumer Netzwerkhardware (und auch Überwachungssysteme sowie weitere an das Netzwerk angebundene Produkte), hat seine Nutzer darüber informiert, dass es eventuell zu einem Datenleck gekommen ist und Accountdaten abgeflossen sein könnten. Die Daten könnten von einem externen Cloud-Provider abgeflossen sein, wo ein nicht autorisierter Zugriff stattgefunden habe

Ob tatsächlich auch Daten abgeflossen sind, kann nicht mit Sicherheit festgestellt werden

Um das potentielle Risiko abzufangen, sollten Nutzer mit einem Ubiquiti-Account das Passwort ändern und die 2FA-Authentifizierung aktivieren. Die Mail von Ubiquiti lautet wie folgt: "Dear Customer, We recently became aware of unauthorized access to certain of our information technology systems hosted by a third party cloud provider

We have no indication that there has been unauthorized activity with respect to any user’s account.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »