Post-Cookie und Corona sorgen für Budget-Verlagerungen im Marketing

Post-Cookie und Corona sorgen für Budget-Verlagerungen im Marketing

Das Kommunikations- und Konsumverhalten der deutschen Verbraucher hat sich in den vergangenen Monaten teilweise grundlegend verändert, musste sich dieses doch an die Bedingungen in der Pandemie anpassen

Dabei musste auch das Marketing der Unternehmen umdenken

In Zukunft wird es zu höheren Investitionen in datenbasiertes Marketing sowie in die digitalen Kanäle kommen, wobei Unsicherheiten in Bezug auf die Post-Cookie-Ära bestehen

Außerdem setzt sich das Wachstum im E-Commerce weiter fort

Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Studie “Digital Dialog Insights 2021” von United Internet Media.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »