Paradigmenwechsel bei Amazon: First-Party-Daten für Hersteller:innen und Händler:innen

Paradigmenwechsel bei Amazon: First-Party-Daten für Hersteller:innen und Händler:innen

Seit Jahren beklagen sich Hersteller:innen und Händler:innen über die Black Box Amazon

Und das zu Recht, mangelte es doch in vielen kritischen Plattformbereichen an der nötigen Transparenz, um die Wirkung des eigenen Handelns einschätzen zu können

Der bisherige Deal: Amazon erschloss ungekanntes Absatzpotenzial – dafür war die Black Box zu akzeptieren. Nun schwenkt Amazon um und schafft zahlreiche neue Analysemöglichkeiten – wie Brand Metrics, den Product Opportunity Explorer oder die eigene Amazon Marketing Cloud (AMC)

Weitere sind in der Pipeline, wie etwa das Search Analytics Dashboard

Die Neuerungen sind mächtig und könnten kommerziellen Tool-Anbieter:innen schlaflose Nächte bereiten, da sie die Schätzungen dieser durch Amazons First-Party-Daten ersetzen und exklusive Möglichkeiten der Auswertung, wie die AMC, bieten. Brand Metrics (Beta): Wo steht meine Marke im Wettbewerb? Wie schlägt sich die eigene Marke in ihrer Produktkategorie? Und ist sie beispielweise im Marke


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »