Overwatch: Cross-Play angekündigt und Battle.net-Account-Pflicht für alle Konsolen-Spieler

Overwatch: Cross-Play angekündigt und Battle.net-Account-Pflicht für alle Konsolen-Spieler

Blizzard Entertainment hat plattformübergreifende Partien für Overwatch angekündigt

Das entsprechende Update soll "demnächst" erscheinen

Cross-Play wird es ermöglichen, sich in Gruppen zusammenzuschließen und gemeinsam zu spielen, egal auf welcher Plattform (PC, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Switch)

Mit der Veröffentlichung von Cross-Play müssen alle Spieler einen Battle.net-Account erstellen und ihre entsprechenden Konsolenkonten damit verknüpfen

PC-Nutzer verfügen bereits über einen Battle.net-Account

Nach dem Cross-Play-Start sollen alle Spieler (bis Ende 2021) eine goldene Loot-Box erhalten

Cross-Play wird zunächst in der Beta-Phase verfügbar sein

Cross-Progression ist nicht geplant.Cross-Play ist für alle Spielmodi aktiviert, außer den "kompetitiven Spielen"

Kompetitive Spieler werden aus Gründen der Ausgewogenheit in zwei Pools aufgeteilt: Konsolenspieler und PC-Spieler

Ansonsten gilt: Jede Gruppe, die sowohl aus PC- als auch au


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »