Oculus VR: Zwang zum Facebook-Account kommt

Oculus VR: Zwang zum Facebook-Account kommt

Oculus-Fans haben vergebens gehofft, dass es nicht soweit kommt

Facebook zwingt Oculus-Nutzer künftig doch zum Facebook-Account. Das soziale Netzwerk Facebook ist nicht erst seit den Diskussionen um Hass-Postings und Hass-Gruppen höchst umstritten

Der Datenhunger des Social Media-Riesen wird ebenfalls als zumindest problematisch betrachtet

Neben der Facebook-Plattform selbst sammeln weitere Konzern-Netzwerke wie Instagram, aber auch der äußerst populäre Chatdienst WhatsApp so viele Daten über Nutzer, wie irgendwie möglich und legal

Neue Oculus VR-Brillen brauchen ab sofort Facebook-Account Bislang blieben Nutzer der VR-Brillen von Oculus weitgehend davon verschont, ihre VR-Konten mit dem sozialen Netzwerk verbinden zu müssen

Nur für Features wie Nachrichten-Versand und Voice-Chat zwischen Nutzern innerhalb verschiedener Spiele war bisher eine Facebook-Anmeldung nötig. Die neue Version der Oculus Quest wird ein Facebook-Konto voraussetzen, um die VR-Bril


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »