Oculus Quest: PC-VR-Spiele drahtlos streamen – Anleitung & Guide

Oculus Quest: PC-VR-Spiele drahtlos streamen – Anleitung & Guide

Mit Virtual Desktop könnt ihr hochwertige PC-VR-Spiele drahtlos in eure Oculus Quest streamen

Wie das geht, erkläre ich euch in diesem Artikel. Im November 2019 launchte Facebook Oculus Link (Infos)

Damit können Quest-Nutzer ihre VR-Brille per USB-Kabel an einen PC anschließen und PC-VR-Spiele der Rift-Plattform, Steam oder Viveport per Videostreaming spielen

Das funktioniert erstaunlich gut, wie unser Oculus Link-Test zeigte. Der Nachteil der PC-VR-Verbindung ist, dass Oculus Quest wieder an einem Kabel hängt

Aus diesem Grund implementierte der Entwickler Guy Godin im Sommer 2019 sogenanntes WLAN-Streaming in seine VR-App Virtual Desktop. Beim WLAN-Streaming wird das Videosignal ähnlich wie bei Oculus Link zuerst am PC komprimiert und anschließend von Oculus Quest decodiert

Der Unterschied ist, dass das Videosignal bei Virtual Desktop über das heimische WLAN drahtlos in die VR-Brille gestreamt wird. Zwar gibt es auch andere Programme für WLAN-Streaming wie zum Beispiel das kost


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »