Oculus-Brillen: Facebook stoppt Verkauf in Deutschland

Oculus-Brillen: Facebook stoppt Verkauf in Deutschland

Facebook setzt den Verkauf von VR-Brillen zeitweilig aus

Als Grund werden “Gespräche mit Aufsichtsbehörden” genannt. “Wir wissen, dass dies eine Unannehmlichkeit ist und wir arbeiten aktiv mit den deutschen Behörden zusammen, um die Aufsichtsbehörden über unsere Praktiken zu informieren und sicherzustellen, dass unsere Produkte den örtlichen Gesetzen entsprechen”, heißt es in einem offiziellen FAQ

Facebook soll den Verkauf proaktiv und nicht auf Anweisung der Behörden gestoppt haben. In Folge dieses temporären Verkaufsstopps wird Facebook vorerst keine VR-Brillen mehr an Einzelhändler in Deutschland liefern

Manche Händler dürften allerdings noch Lagerbestände haben, schreibt das Unternehmen

Dass importierte Geräte “wie beabsichtigt funktionieren”, kann Facebook nicht garantieren. Bereits gekaufte Oculus-Brillen funktionieren wie gehabt und wer ein Oculus-Konto besitzt, hat weiter Zugriff auf den Oculus Store, heißt es weiter

Wer binnen der letzten 30 Tage eine Oculus-Brille und S


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »