Nintendo Switch - Gerücht: Neues 4K-Modell setzt auf Nvidia-SoC und DLSS

Nintendo Switch - Gerücht: Neues 4K-Modell setzt auf Nvidia-SoC und DLSS

Auch das neue und leistungsstärkere Switch-Modell, das Ende des Jahres veröffentlicht werden soll (wir berichteten), könnte wieder auf einen System-on-a-Chip (SoC) von Nvidia setzen, dies berichtet Bloomberg basierend auf mehreren Quellen, die mit der Sache vertraut sein sollen - inkl

Spiele-Entwickler

In der aktuellen Switch verrichtet bekanntlich ein Nvidia Tegra X1 seinen Dienst

Weder Nintendo noch Nvidia wollten den Bericht kommentieren, weswegen die nachfolgenden Informationen als Gerücht zu betrachten sind, wobei Takashi Mochizuki von Bloomberg eigentlich zu den verlässlicheren Quellen zählt

Demnach soll die verbesserte Switch-Konsole eine leistungsstärkere CPU und mehr Arbeitsspeicher spendiert bekommen

Außerdem wird die Konsole DLSS (Deep Learning Super Sampling) von Nvidia unterstützen, um die 4K-Auflösung im Docked-Modus zu erreichen, so mehrere Quellen

DLSS ist ein KI-gestütztes Upscaling-Verfahren, um z.B

in 1080p oder 1440p berechnete Grafiken auf höhere Auflösungen


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »