Niantic kündigt AR-Mobilespiel Catan World Explorers an

Niantic kündigt AR-Mobilespiel Catan World Explorers an

Das Entwicklerstudio Niantic hat ein neues Augmented-Reality-Spiel namens Catan – World Explorers vorgestellt

Das Mobile Game „verwandelt Nachbarschaften, Dörfer und Städte weltweit in ein riesiges Catan-Spielbrett“, schreibt Niantic in seiner Pressemitteilung

(Via) Klingt erstmal grundsätzlich vom Konzept her ziemlich gut

Das Problem ist, dass Niantic das Harry Potter AR-Spiel voll in den Sand gesetzt hat und dass sich Pokemon Go irgendwie auch nicht richtig weiterentwickelt

Ich glaube, dass „die Siedler von Catan“ ein riesiges Potential hat, vom Grundkonzept des Spiels her als AR-Game richtig gut zu funktionieren

Ich glaube nur ehrlich gesagt nicht mehr, dass Niantic das hinbekommt

Es wird Zeit, dass sich mal andere (bessere) Entwickler an den AR-Bereich rantrauen, denn Niantic hat bewiesen, dass sie maximal durchschnittliche Spiele produzieren können und in ihrem Projekten immer viel Potential haben liegen lassen… (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});