NFT-Drop von Rammstein-Sänger Till Lindemann macht nur Ärger

NFT-Drop von Rammstein-Sänger Till Lindemann macht nur Ärger

Über eine Million Euro wollte Till Lindemann mit seinem NFT-Drop „NFTill“ einfahren

Das hat bislang nicht geklappt und Ärger gibt es obendrein

Sie liegen wie Blei in den virtuellen Regalen des jungen NFT-Marktplatzes „Twelve x Twelve“ – die auf zehn Exemplare limitierten Ausgaben des NFT-Videos zum Song „Lubimiy Gorod“ (zu Deutsch: Geliebte Stadt), das Till […]


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »