Netflix: Der erste Akt von Arcane wurde grandios umgesetzt

Netflix: Der erste Akt von Arcane wurde grandios umgesetzt

In der Nacht von gestern auf heute hat Netflix endlich mit der Ausstrahlung der auf League of Legends basierenden animierten Serie Arcane begonnen

Die Präsentation der Serie startete dabei dann mit der Freischaltung der ersten drei Episoden, die den ersten Akt der Show bilden und eine zusammenhängende Geschichte erzählen

Am nächsten Wochenende werden die zu Akt 2 gehörenden Episoden der Serie freigeschaltet

Da jede Folge über 40 Minuten lang ist, bildet jeder Akt im Grunde einen vollwertigen Film. Wichtig ist bei solchen Adaptionen von Spielen immer die Frage danach, ob man Vorkenntnisse aus dem Spiel benötigt, um die neue Produktion zu verstehen

In diesem Fall ist solches Vorwissen komplett unnötig

Meiner Meinung nach könnte Wissen aus dem Spiel sogar schaden, weil man dadurch Spoiler zu wichtigen Entwicklungen der Figuren erhält

Ansonsten hat League of Legends aber eine recht lose Geschichte ohne wirkliche Handlung, weshalb das Spiel auch das perfekte Grundgerüst für solch eine


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »