Minecraft für Playstation VR – Sony kündigt VR-Modus an

Minecraft für Playstation VR – Sony kündigt VR-Modus an

Minecraft bekommt überraschend einen VR-Modus spendiert. Das Sandbox-Kultspiel, das auf so ziemlich jeder Videospielplattform erschien und sich mehr als 200 Millionen Mal verkaufte (Stand: Mai 2020), kommt endlich auch für Playstation VR. Mojang will noch diesen Monat einen kostenlosen Patch für die PS4-Version veröffentlichen, der einen VR-Modus beinhaltet. Die Virtual-Reality-Version von Minecraft unterscheidet sich inhaltlich nicht vom Original, außer, dass man die Klötzchenwelt jetzt durch eine VR-Brille sieht und das Gefühl hat, mitten in ihr zu stehen. Oculus-Portierung als Grundlage Der VR-Modus kommt außerdem mit neuen Einstellungen und Anleitungen, über welche Spieler ihr VR-Erlebnis an die eigenen Bedürfnisse anpassen können

Beim Spielen können sie zwischen zwei Perspektiven wählen: einem Wohnzimmer- und einem Intensivmodus. Im Intensivmodus befinden sich Spieler direkt in der Minecraft-Welt, während sie im Wohnzimmermodus auf einer virtuellen Couch sitzen und Minecraft in


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »