Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

Microsoft hat für seine Xbox Series ein neues Firmware-Update veröffentlicht

Aber auch die  Xbox-One-Familie hat eine aktualisierte Firmware erhalten

Die neue Software sorgt dank dem Quality-of-Service-(QoS)-Tagging für verbesserte Latenzen

Außerdem halten Stories Einzug in die Xbox-App.  Das QoS-Tagging legt die Prioritätswerte für bestimmten ausgehenden Netzwerkverkehr fest

Microsoft erwähnt hier explizit den Party-Chat sowie Konsolen-Streaming und den Multiplayer von unterstützten Spielen

Unter idealen Bedingungen sollte kein großer Unterschied zwischen getaggtem und nicht getaggtem Datenverkehr bestehen

Sollte es jedoch zu einer Netzwerküberlastung kommen, wird getaggter Datenverkehr gegenüber nicht getaggtem bevorzugt

Um QoS-Tagging zu aktivieren finden sich in den Einstellungen unter “Allgemein > Netzwerkeinstellungen > Erweiterte Einstellungen > QoS-Tagging-Einstellungen” entsprechende Optionen

Hier kann sowohl das DSCP-Tagging als auch das WMM-Tagging aktivier


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »