Microcode-Updates: Microsoft und Intel warnen vor Windows-Schwachstelle

Microcode-Updates: Microsoft und Intel warnen vor Windows-Schwachstelle

Mit der Veröffentlichung der aktuellen Microcode-Updates warnen sowohl Microsoft als auch Intel vor neuen CPU-Sicherheitslücken und empfehlen die Installation der verfügbaren Aktualisierungen zeitnah durchzuführen

Die behobenen Schwachstellen stehen im Zusammenhang mit dem Memory-Mapped I/O

Angreifer sind in der Lage privilegierte Informationen abzugreifen

Die Lücken werden unter der Kennung CVE-2022-21123, CVE-2022-21125 sowie CVE-2022-21127 und CVE-2022-21166 geführt. 


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »