Meta plant offenbar, das Analyse-Tool CrowdTangle einzustellen

Meta plant offenbar, das Analyse-Tool CrowdTangle einzustellen

Social Media Manager, die die Performance ihrer Beiträge auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram analysieren möchten, haben jahrelang auf CrowdTangle gesetzt

Das Tool wurde 2016 von Meta (damals Facebook) übernommen und ermöglicht unter anderem, Berichte für Social-Konten zu erstellen, Stories zu verfolgen oder aktuelle Trendthemen auf Social-Plattformen zu ermitteln

Nach Bloomberg-Informationen soll Meta den Support für das Tool nun einstellen; der Konzern hat aber schon eine neue Option für die Analyse in der Hinterhand

CrowdTangle bei Meta vor dem Aus? Vielen Social Media Managern und Creatorn dürfte CrowdTangle ein Begriff sein

Doch nun könnte sich die Zeit des lange populären Analyse-Tools dem Ende neigen

Meta hat bereits die Entwicklungen für das Tool eingestellt, wie es im Bericht bei Bloomberg heißt

So wurde schon im Sommer 2021 das zuständige Team aufgelöst

Und im Jahr 2022 stoppte Meta den Zugang zur Tool-Nutzung für neue User

Seit 16 Monaten soll es


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »