Marvel's Guardians of the Galaxy: Erstes Update bringt Raytracing auf PlayStation 5 und Xbox Series X

Marvel's Guardians of the Galaxy: Erstes Update bringt Raytracing auf PlayStation 5 und Xbox Series X

Knapp drei Wochen nach dem Release von Marvel's Guardians of the Galaxy hat das Entwicklerteam von Eidos Montréal ein erstes umfangreiches Update für das Action-Adventure veröffentlicht

Damit wurde unter anderem der Raytracing-Modus für PlayStation 5 und Xbox Series X hinzugefügt, der in den Einstellungen des Spiels aktiviert werden kann

Darüber hinaus erhält die Version für Xbox Series S eine Option, mit der die Bildrate von Guardians of the Galaxy nicht mehr limitiert wird

Diese Einstellung wird vor allem für Spieler mit VRR-Display empfohlen

Auch die Performance auf der Standard-PS4 wurde optimiert

In den Patch Notes im Reddit-Forum haben die Entwickler alle Details aufgelistet

Das Update steht ab sofort auf PlayStation und Xbox zur Verfügung

Am 19

Dezember 2021 wird der Patch dann auch für den PC erscheinen

Guardians of the Galaxy wurde am 26

Oktober 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC sowie als Cloud-Version für Nintendo Switch veröffentl


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »