Marvel's Avengers: XP-Boosts nach Erfolg im Xbox Game Pass hinzugefügt; ursprüngliches Versprechen gebrochen

Marvel's Avengers: XP-Boosts nach Erfolg im Xbox Game Pass hinzugefügt; ursprüngliches Versprechen gebrochen

Marvel's Avengers ist seit der vergangenen Woche im Xbox Game Pass enthalten und seitdem erfreut sich das Spiel (wenig überraschend) größerer Beliebtheit

Allem Anschein nach versucht Square Enix diesen Auftrieb zu nutzen und hat den Ingame-Shop mit dem letzten Update mit kaufbaren XP-Boostern ausstaffiert, obwohl die Entwickler im vergangenen Jahr verspachen, nur kosmetische Dinge gegen Echtgeld anbieten zu wollen

Im August 2020 hieß es offiziell:"Außerdem werden Inhalte, die in Marvel's Avengers mit echtem Geld gekauft werden können, ausschließlich ästhetischer Art sein - dadurch können wir dafür sorgen, dass das Spiel über Jahre hinweg frisch bleibt

Der Kampf gegen AIM ist erst der Anfang, jenseits des Horizonts warten noch viele Geschichten und Helden." Fortan können 1,5x-XP-Boosts gekauft werden, die eine Woche, drei Tage oder einen Tag halten

Neben diesen käuflichen Boosts gibt es auch einen kostenlosen zweistündigen XP-Boost als "Appetizer"

Der teuerste Boost kostet 500 Cred


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »