Marketing in China: Key Opinion Leader als Schlüssel zur Zielgruppe

Marketing in China: Key Opinion Leader als Schlüssel zur Zielgruppe

Im dritten Teil unserer Reihe zum China Marketing stellen wir die boomende Influencer-Szene vor und erklären, wie deutsche Unternehmen davon profitieren

Die Influencer-Industrie im Reich der Mitte boomt

Mit geschätzten 15,8 Milliarden Euro Marktvolumen, 800 Millionen Internetnutzern und Influencern mit mehr als zehn Millionen Followern ist der Marketingzweig in China weitaus größer als in Europa

Viele Unternehmen haben das enorme Potenzial entdeckt: Influencer, die in China kurz KOL (Key Opinion Leader) beziehungsweise Wanghongs (übersetzt: Netz-Erfolge) genannt werden, können die Sichtbarkeit einer Marke und den Online-Verkauf von Produkten entscheidend voranbringen. Das sollten deutsche Unternehmen über den Hype wissen, um daran teilzuhaben. Konsumenten-Lifestyle: „I read, I like, I buy“ Chinesische Social Media-User gelten als besonders aktiv – sie kommunizieren gerne mit Marken und informieren sich ausführlich über Social Commerce-Kanäle, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »