Malware statt Windows-Update: Vorsicht vor neuer Betrugsmasche

Malware statt Windows-Update: Vorsicht vor neuer Betrugsmasche

Anstatt eine potenzielle Sicherheitslücke in Microsofts Betriebssystem zu schließen, öffnet das unseriöse Windows-Update eine Hintertür, durch die Hacker Zugriff auf das System des ahnungslosen Nutzers erlangen können

Es ist eine besonders hinterlistige Idee, denn die E-Mails sind gezielt an Windows-Nutzer gerichtet, die zuvor von einer groß angelegten Ransomware-Attacke verunsichert wurden.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »