LinkedIn Studie: Markenaufbau für B2B-Unternehmen als entscheidender Faktor für das Umsatzwachstum

LinkedIn Studie: Markenaufbau für B2B-Unternehmen als entscheidender Faktor für das Umsatzwachstum

Foto von Hamza NOUASRIA auf Unsplash B2B-Unternehmen steht mit LinkedIn ein Social-Media-Marketing-Kanal zur Verfügung, bei dem es nicht nur um die Lead-Generierung und Sales geht, sondern der Markenaufbau und kreative Kampagnen immer weiter in den Vordergrund rücken. Für 82 % der B2B-Marketingleiter*innen ist der Aufbau der eigenen Marke genauso wichtig wie bei B2C-Unternehmen Lange Zeit existierte die Meinung, dass der Markenaufbau und Brand Awareness-Kampagnen für B2C-Unternehmen einen höheren Stellenwert als für B2B-Unternehmen haben

Das ist zum Glück nicht mehr so und soziale Netzwerke haben ihren Teil zu dieser Kehrtwende geleistet

LinkedIn hat hier wohl den größten Anteil geleistet. In einer Studie von LinkedIn wurden nun B2B-Marketingleiter*innen aus Deutschland befragt

Die Unterschiede bei den Zielsetzungen, aber auch bei den Umsetzungen von Kampagnen gleichen sich immer mehr denen von Verbrauchermarken an. Für 82 % der befragten Marketingleiter*innen


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »