Keine Cookies, kein Problem? Das sind die bevorzugten Alternativen

Keine Cookies, kein Problem? Das sind die bevorzugten Alternativen

Ob Marketer es wollen oder nicht: Die Post-Cookie-Ära nähert sich – nach Googles jüngstem Aufschub der Beendigung des Supports von Third Party Cookies bei Chrome jedoch etwas langsamer als gedacht

Dennoch bleibt der Ruf nach Alternativen im Online Marketing vernehmbar

Immerhin kann inzwischen nicht mehr von der Hand gewiesen werden, dass es eine Bandbreite an Alternativen gibt – vom Contextual Targeting über First Party Identifier bis hin zu Lösungen, die auf First- und Zero-Party-Daten basieren

Ob diese Lösungen tatsächlich allein oder womöglich eher in Kombination zu einer nachhaltig erfolgversprechenden Targeting- und Marketing-Strategie beitragen können, steht noch zur Debatte

Zu dieser liefert nun das Adtech-Unternehmen Xandr einen wertvollen Beitrag und thematisiert die Alternativen zu Third Party Cookies in einem umfangreichen Leitfaden im Detail

Darin wird auch verdeutlicht, dass Contextual Targeting aktuell als populärste Alternative gilt – und wie diese ihre Wirkung entf


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »