„Julia ist bei einfachen Machine-Learning-Aufgaben mit Python vergleichbar, aber besser geeignet für komplexere.“

„Julia ist bei einfachen Machine-Learning-Aufgaben mit Python vergleichbar, aber besser geeignet für komplexere.“

Die Programmiersprache Julia wurde erstmals im Jahr 2012 veröffentlicht

Wir sprachen mit den vier Entwicklern der Sprache, Dr

Viral B

Shah, Dr

Jeff Bezanson, Stefan Karpinski und Prof

Alan Edelman, um herauszufinden, ob Julia ihren hohen Erwartungen gerecht werden konnte

Im Interview gingen sie zudem auf verschiedenste Anwendungsfälle ein, in denen Julia heute zum Einsatz kommt, sowie darauf, wie sich die Sprache im Vergleich zu Python schlägt und wohin die Reise geht

Entwickler: Hallo und danke, dass ihr euch Zeit für dieses Interview genommen habt

Im Jahr 2012 habt ihr in einem ausführlichen Blogeintrag eure Gründe für die Entwicklung von Julia dargelegt

Hat die Programmiersprache es geschafft, eure Erwartungen zu erfüllen – oder sie sogar übertroffen? Julia-Team: Wir sind überzeugt, dass Julia die Erwartungen des ursprünglichen Blogeintrags erfüllt hat

Heute erreicht Julia eine Performance, die für technische Berechnungen um Längen besser ist als andere dynamische Sprachen


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 11 Monaten

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »