Instagram testet selbstzerstörende Direktnachrichten

Instagram testet selbstzerstörende Direktnachrichten

Gibt es bald selbstzerstörende Direktnachrichten auf Instagram? Die Social Media Plattform arbeitet an einem neuen Feature, bei dem Nachrichten nach dem Lesen automatisch gelöscht werden. Selbstzerstörende Direktnachrichten erinnert stark an den Konkurrenten Snapchat

Bisher war es auf Instagram nur möglich, verschwindende Fotos und Videos im Chat zu versenden. Nachdem Reverse-Engineer Jane Manchun Wong auf Twitter postete, dass Instagram an dieser neuen Funktion arbeitet, wurde das Gerücht über selbstzerstörende Direktnachrichten von Instagram offiziell bestätigt. Dieses Feature ist auf Snapchat schon lange bekannt

Es ist nur eine Frage der Zeit, wann auch endlich Instagram Nutzer von dieser Funktion profitieren werden

Instagram übernimmt regelmäßig Funktionen von anderen Plattformen Es ist nicht das erste Mal, dass sich Instagram von Snapchat inspirieren lässt und eine Funktion nachbaut

Das bekannteste Beispiel ist das Stories-Feature, das 2016 eingeführt wu


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 7 Monaten

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »