Instagram: Offene Beta lädt zum Erstellen eigener AR-Effekte ein

Instagram: Offene Beta lädt zum Erstellen eigener AR-Effekte ein

  Wie Instagram in einer Pressemeldung mitteilt, dürfen ab sofort alle Nutzer eigene AR-Effekte mithilfe von Facebooks Plattform Spark AR erstellen und diese anschließend auf Instagram teilen

Bislang befand sich jene Funktion noch in einer geschlossenen Beta-Phase, an der eine Handvoll ausgewählter Nutzer aus der Community teilnehmen durfte. Final ist das Ganze noch nicht, Instagram betitelt es als offene Beta

Die von euch erstellten AR-Effekte werden euren Followern automatisch in der Effekt-Auswahl angezeigt, sobald sie veröffentlicht worden sind

Diese können dann direkt in den Stories eingefügt und genutzt werden. Crystalis by @whiteabysses Gepostet von Tech@Facebook am Montag, 12

August 2019 -> Zum Beitrag Instagram: Offene Beta lädt zum Erstellen eigener AR-Effekte ein -> Zum Blog Caschys Blog Unser Feedsponsor:


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Wochen

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »