Influencerin hat Bali-Urlaub gefaked – bei Ikea

Influencerin hat Bali-Urlaub gefaked – bei Ikea

YouTuberin Natalia Taylor hat kürzlich einen ganzen Urlaub gefaked

Sie ließ ihre Follower glauben, sie wäre auf Bali, während alle Fotos bei Ikea entstanden.Die YouTuberin Natalia Taylor hat kürzlich ein Video hochgeladen, in dem sie erläutert, wie sie einen Urlaub auf Bali gefaked hat

Damit wollte sie beweisen, wie einfach es ist, Followern online etwas real erscheinen zu lassen

Die Fotos für den Stunt entstanden nicht auf Bali sondern bei Ikea und wurden bei Instagram von ihr gepostet. „Dont believe everything you see on the ’gram“ Nachdem im letzten Jahr bereits mehrere Influencer für Aufsehen sorgten, indem sie ganze Urlaube oder Festival-Besuche für ihre Follower fakten, kam auch Taylor auf die Idee

Wie sie in ihrem Video erklärt, fasziniert sie besonders die Einrichtung der kleinen Ikea-Showrooms

Diese sehen teilweise tatsächlich so aus, als würde darin jemand leben

Der ideale Ort also, um in wenig Zeit viele Fotos in verschiedenen Settings zu machen, die letzten End


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 6 Monaten

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »