IBM liefert ersten Server mit Power10-Prozessor aus

IBM liefert ersten Server mit Power10-Prozessor aus

Während IBM auf der HotChips Mitte August in diesem Jahr den Z Telum, einen z15-Nachfolger mit viel, teilweise virtuellem Cache , vorstellte, sprach man im vergangenen Jahr über die Power10-Architektur und die dazugehörigen Prozessoren , die es nun auch in die ersten Server geschafft haben. Der E1080 ist nun der erste Server, der Prozessoren auf Basis von Power10 verwendet

Es handelt sich um ein System mit acht Sockeln und dementsprechend mit der gleichen Anzahl an Prozessoren

Gegenüber einem Power9-System soll der E1080 um den Faktor x2,5 schneller in AES und um den Faktor x4 schneller in anderen Kryptoanwendungen sein

Das Inferencing im AI-Bereich erledigt ein E1080 laut IBM fünfmal schneller als der Vorgänger E980.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »