Hitman 3: Spiel wird ein weiteres Jahr mit neuen Inhalten unterstützt

Hitman 3: Spiel wird ein weiteres Jahr mit neuen Inhalten unterstützt

Anfang des Jahres ist mit Hitman 3 der letzte Teil der „Welt der Assassinen“-Trilogie von IO Interactive erschienen

Neben dem Hauptspiel durften sich Fans auch über zahlreiche DLCs freuen, die den Titel mit Agent 47 erweitert haben

Wie die Macher nun bestätigten, wird es auch im Jahr 2022 brandneue Inhalte für Hitman 3 geben

Schon im Januar findet der bislang für PSVR exklusive VR-Modus seinen Weg auf den PC

Damit kann die gesamte Trilogie auch in der virtuellen Realität gespielt werden.Zudem soll die „Elusive Target Arcade“ frischen Wind in den beliebten Spielmodus bringen

Auch hier ist der Start im Januar 2022 geplant

Im Laufe des kommenden Jahres soll Hitman 3 dann außerdem mit Raytracing-Support am PC ausgestattet werden

Hierbei handelt es sich aber nur um einen kleinen Teil der Inhalte, die bald für das Spiel erscheinen

Laut IO Interactive stehen auch neue Karten, Storylines, Spielmodi und mehr in den Startlöchern, die man in Kürze präsentieren möchte

Hitman 3 ist für Pla


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »